Integrative Lerntherapie

Wenn Ihr Kind trotz einer guten Veranlagung und Beschulung über einen längeren Zeitraum immer wieder Schwierigkeiten mit dem Lernstoff hat, können die Ursachen anderweitig zu suchen sein.

 

Im Gegensatz zur Nachhilfe ist Lerntherapie keine Hilfe, die nur darauf zielt, den Wissensstoff in einem Unterrichtsfach nachzuholen. Es ist aber auch keine psychotherapeutische Behandlung, die völlig losgelöst vom schulischen Lernstoff arbeitet. Es ist ein Angebot dazwischen, das auf bewährte traditionelle und wissenschaftlich fundierte Methoden zurückgreift.

 

Am Anfang steht ein ausführliches Diagnosegespräch. Gemeinsam finden wir für Ihr Kind den individuellen Förderplan.

Ziel der Lerntherapie ist, das Selbstwertgefühl und die individuellen Stärken jedes Kindes zu fördern, um so die Lernmotivation zu erhöhen und Schwächen ausgleichen zu können.

 

Kindern mit Prüfungsangst, Rechen-, Rechtschreib-, Differenzierungs-, Konzentrationsschwäche oder dem sogenannten Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom kann so effektiv geholfen werden.

In der integrativen Lerntherapie betrachten wir Ihr Kind ganzheitlich und schauen nicht ausschließlich auf die einzelne Lernstörung. Als Lerntherapeutin unterstützt mit meinem Wissen aus der Psychotherapie sowie meiner Empathie kann ich

  • Ihrem Kind Strategien vermitteln, die ein leichteres, kindgerechtes Lernen ermöglichen,
  • Prüfungsängste und Konzentrationsschwächen mit Elementen aus dem Autogenen Training reduzieren,
  • Übungen aus dem Yoga und Brain-Gym sowie spezielle Spiele nutzen, um die Ressourcen Ihres Kindes zu aktivieren.

 

Weitere Bestandteile dieses Angebots können das Lern-Methoden-Training, das Selbstsicherheitstraining nach Petermann & Petermann, das Marburger Rechtschreibtraining bzw. -Konzentrationstraining, die lautgetreue Lese-Rechtschreibförderung nach Reuter-Liehr oder das Programm "Mengen, zählen, Zahlen" sein.

Sie als Eltern kennen Ihr Kind am besten – so wählen wir gemeinsam für Ihr Kind und seine individuelle Thematik die passenden Methoden, um Ihr Kind optimal zu unterstützen.

In regelmäßigen Elterngesprächen erhalten Sie wertvolle Informationen und Hilfe, um Ihr Kind auch im häuslichen Rahmen weiter fördern zu können.

Auf diese Weise kann Ihr Kind neue Wege zum Lernen entdecken, nachhaltig verbesserte Schulleistungen können so folgen ...

Kontakt

Praxis Muna Strobl
Lindenstr. 16
38729 Wallmoden

Rufen Sie einfach an

+49 5341 8335011 oder

nutzen sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis Muna Strobl